Während Energieunternehmen aus Deutschland immer mehr Strom exportieren, hat der Endverbraucher, sowie die nicht-„Energie-intensiven“ Unternehmen, aka (die meisten) Mittelständler und