Nach knapp sechs Jahren wurde nun die „erste Solar Roadways“ installiert und die Gemeinde in Idaho, USA, streamst diese Installation