Stromtrassen, Endlager und Solare Geschichten

Während Apple nahezu 100% des eigenen Stromverbrauches mit erneuerbaren Energien abdecken will – nicht nur bei der hier vorsgestellten neuen Firmenzentrale, dem sog. Campus II – scheint die Politik hierzulande diesen Weg rückwärts zu gehen: Zumindest geschieht seit Monaten nichts, weder bei den vormals viel diskutierten Stromtrassen – kommen diese überhaupt?!? Nicht dass ich ein Fan davon wäre… – noch bei Stromspeicher-Themen, geschweige denn der angedrohten EEG-Reform oder sonstigen „erneuerbarer Energie“politischen (Nicht-)Anstrengungen der aktuellen Regierung. Die SPD, wenn überhaupt, dummschwätzt und die CDU/CSU, allen voran Kanzlerin Merkel, schweigt zu Themen bis es womöglich Wählerstimmen zu gewinnen gilt – Aussitzen und erst einmal abwarten, scheint Ihre übliche Politik. Ganz im Gegensatz zu Solartagebuch.de, hier stehen interessante Fakten, Details und News, aber seht selbst 😉
„Stromtrassen, Endlager und Solare Geschichten“ weiterlesen

Gibt es in Japan eine Energiewende? (Update: 2014-04-11)

Am Dienstag, den 8.4.2014, fand im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie in München eine interessante Präsentation zum Thema „Erneuerbare Energien in Japan: Kommt die Wende?“ statt, die von Frau Annette Bossler vorgetragen wurde und sich nicht nur auf Japan bezog, sondern auch generell das Thema Energieversorgung und dazu aktuelle Trends weltweit ansprach.
„Gibt es in Japan eine Energiewende? (Update: 2014-04-11)“ weiterlesen