Weniger verbrauchen heißt Strom sparen und neue Ansätze für Stromspeicherung

Neue Ansätze zur Reduzierung des Stromverbrauchs bei Klimaanlagen – zur Kühlung von Gebäude – dank Verwendung von Wasser in Fensterschreiben, beschreibt dieser Artikel. Sehr interessant, denn Klimaanlagen verbrauchen sehr viel „normalen“ Strom, ein Umstieg auf Solarstrom wäre damit auch einfacher – abgesehen davon dass Klimaanlagen meistens laufen, wenn es sehr heiß ist und ohnehin Sonneneinstrahlung besteht.
„Weniger verbrauchen heißt Strom sparen und neue Ansätze für Stromspeicherung“ weiterlesen