Höher, schneller, weiter…

Kategorie: Allgemein, News
Datum: 13.03.2013

… scheint aktuell das Motto der chinesischen Regierung zu sein, die für das Jahr 2013 nun bis zu 10 GW neuen Solarstrom anstrebt, bei bisher insgesamt 6GW verbauten Solarmodule, das entspräche also fast 140% Zubau und womöglich wird damit in diesem Jahr auch bereits die Gesamtproduktion des Atomstroms in China übertroffen.

Genau genommen rechnet die Chinesische Regierung aber nicht nur Photovoltaik der „Solarstrom“-Rechnung hinzu, sondern auch Solarthermie-Kraftwerke, mehr dazu auch hier – wichtig scheint uns aber das Gesamtziel und das hat China durchaus vor Augen zu haben, bleibt nur die Hoffnung dass der Atomstrom-Ausbau nicht ähnlich zügig voranschreitet.

Leider gehen die schlechten News aus dem Fukushima-Daiichi – zwei Jahre nach dem Atom-Disaster – in eine neue Runde, da Tepco nun wohl doch einige zehntausend Liter radioaktiv verseuchten Wassers („nur“ noch mit Tritium „verunreinigt“) im Meer verkappen möchte.