Größtes Solarthermie Kraftwerk in Invanpah, Kalifornien ans Netz gegangen

Kategorie: Allgemein, News
Schlagworte:
Datum: 15.10.2013

In Invanpah, am Rande von Kalifornien in der Mojave-Wüste, ist das weltweit größte Solarthermie-Kraftwerk ans Netz gegangen, bisher zwar noch nicht offiziel, sondern nur zu Testzwecken, aber ab Ende 2013 soll es dann so weit sei, verspricht BrightSource, die Betreiberfirma von Ivanpah Solar.

Diese Solarthermie-Anlage arbeitet mit Spiegeln, welche das einfallende Licht auf einen in der Mitte zentriert liegenden Turm bündeln, in welchem Wasser verdampft wird. Dieser Dampf treibt eine Turbine an und erzeugt damit Strom. Zusätzlich wird Sonnerenergie angeblich in einer speziellen Salzanlage gespeichert, welches Salz schmilzt, wodurch Hitze auch Nachts abgreifbar sein soll und somit 24 Stunden am Tag Strom produziert werden könnte.

Die Anlage soll mit den drei installierten Anlagen über 390 Megawatt liefern (netto 377Mw), immerhin etwa 40% eines „Standard“-Atomkraftwerks und wie erwähnt, bereits Ende des Jahres in Live-Produktion gehen. Anbei einige Videos des Betreibers:

Ivanpah: A Compilation

Ivanpah Construction Footage