Was sonst noch so geschah in den letzten Wochen

Kategorie: Allgemein, Tagebuch
Datum: 14.04.2014

Es ist ja etwas ruhig gewesen, meinerseits, im März diesen Jahres, deshalb nun noch eine kleine Zusammenfassung von News der letzten Wochen…

Zum Thema Kohlendioxid-Ausstoß, die aktuellsten Diskussionen, aber auch die Notwendigkeiten zur Änderung in den kommenden Jahrzehnten, gab es bei heise einen interessanten Artikel.

Hätten wir die Wahl, würde ich heute vielleicht auch in Holz bauen, währenddessen werden bereits ganze Hochhäuser in Holz aufgezogen, interessant und die Bilder durchaus sehenswert.

Einen Bericht über Heimkehrer in die 20km-Grenze in der zuvor wegen Strahlung gesperrten Fukushima-Region hat National Geopgraphic veröffentlicht, lesenswert.

Auch die USA kämpfen verstärkt mit nuklearen Altlasten, wie TheVerge berichtet, wieso sollte es dort auch anders sein, wie in allen anderen Ländern mit Kernkraftwerken und leider auch den Abbaugebieten, die keinerlei Kraftwerke besitzen.

Aber zurück zu den regenerativen Energien, unserem eigentlichen Leitthema und dem Thema des Tages: Die Firma Festo Ag & Co. KG hat eine Mini-Windkraftanlage auf der Industrie-Messe in Hannover vorgestellt, welche den Flügelschlag von Vögel quasi umkehrt, um daraus Strom zu erzeugen, mehr Infos zu dem DualWingGenerator genannten Gerät und sogar ein Funktionsvideo direkt bei dem Entwickler. Ob das Projekt kommerzialisiert wird, ist bisher nicht bekannt, wir versuchen für Euch aber mehr herauszubekommen.

Apropos Klein-Kraftwerke, ich hadere etwas mit mir selbst, soll ich, oder soll ich nicht, ein SolarFix-Set zum Test bestellen? Zum Beispiel dieses hier?

Das war es für diese Woche, Schöne Osterzeit und bis in wenigen Wochen!