Stromflugzeuge 2040

Kategorie: Allgemein, News
Schlagworte:
Datum: 29.11.2012

Bereits in 30 Jahren sollen Stromflugzeuge den Himmeln erobern und damit nicht nur Kerosin einsparen, sondern im besten Fall sogar komplett mit erneuerbaren Energie „befüllt“ werden.

Ein Ingenieursteam aus München mit dem Namen Bauhaus Luftfahrt präsentierte bereits im September 2012 ein Passagierflugzeug welches komplett mit Strom betrieben wird. Anfangs, so das vorläufige Ziel – etwa im Jahre 2035-2040 – soll das Flugzeug zwar nur etwa 1600 Kilometer weit fliegen können, einige Jahre später, wegen des technischen Fortschritts, allerdings bereits 2600 Kilometer lange Strecken meistern. Der Strom zum Aufladen des Jets könnte aus erneuerbaren Energien, wie zum Beispiel aus Photovoltaik-Anlagen, kommen. Einen ausführlicheren Artikel zu dem Gefährt gibt es hier.