Von Sonnensegel und Solardruckern

Kategorie: Allgemein, News, Tagebuch
Schlagworte:
Datum: 21.05.2013

Während vorgestern allerorts verkündet wurde, dass die Klimaerwärmung erstmal weniger stark ausfällt als noch 2007 angenommen, machten sich die Industrie-Lobyisten zuvor bereits an die EU heran um zu erreichen dass die ach so „teuren“ erneuerbaren Energien weniger und dafür endlich wieder klassische, „günstige“, aka ehemalige Energieformen und sonstige alt-industriellen Techniken mehr gefördert werden – was da nun wieder für graue Wolken aufziehen…, aber es gibt auch Positives zu berichten:

Mit Sonnensegel sollen zukünftig Satelliten und gegebenenfalls sogar Raumschiffe durch das Weltall fliegen, beziehungsweise eben segeln. Weitere Infos sind hier informativ zusammengestellt.

In Australien werden unterdessen zehn Meter lange Solarzellen auf 3D-Druckern produziert. Diese Technik wird der Solarenergie in den kommenden Jahren den absoluten Durchbruch ermöglichen und der solaren Stromerzeugung eine große Durchdringung im Massenmarkt verschaffen, ein Video zu dem Thema wurde hier veröffentlicht.